Liquidrechner

 

Anleitung Liquidrechner

Für viele Dampfer erscheint es wie eine "geheime Wissenschaft", ein E-Liquid aus verschiedenen Zutaten selbst herzustellen. Dabei ist festzustellen, dass Liquid Selbst mischen nicht schwierig ist. Mit ein wenig Experimentierfreude und dem richtigen Mischverhältnis kommt man schnell zum richtigen Ergebnis. Unser Liquidrechner soll Sie dabei beim Einstieg des Selbstmischens unterstützen.
 
Bitte führen Sie folgende Schritte nacheinander aus:
  1. In der "Eingabe" geben Sie bitte zunächst die gewünschte Liquidmenge in ml an. Bitte achten Sie darauf, dass Sie eine ausreichend große Leerflasche zur Verfügung haben.

  2. Anschließend bitte die vom Hersteller empfohlene Aroma Dosierung in % angeben. Diese Angabe befindet sich meist auf dem Etikett der Aromaflasche.

  3. Optional haben Sie die Möglichkeit Ihrem Rezept Nikotin beizufügen. Dies erfolgt in Form sogenannter "Nikotinshots", die Konzentration (mg/ml) können Sie dem Etikett der Flasche entnehmen.

  4. Bitte geben Sie als letzte Information die gewünschte Nikotinstärke des fertigen Liquids ein.

Bitte als letzten Schritt auf den grünen Button "Berechnen" klicken. Der Liquidrechner gibt nun das korrekte Mischverhältnis der einzelnen Zutaten auf der rechten Seite unter "Rezept" aus.

Wichtig: Jedes selbstgemischte Liquid benötigt zu Aromaentfaltung eine gewisse "Reifezeit"! Diese liegt - je nach Hersteller - zwischen 3-7 Tagen. In dieser Zeit kann sich das E-Liquid u.U. verfärben.

Liquidrechner: Aromen Bestseller

Liquidrechner: Basis Bestseller

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie, dass konzentriertes Nikotin schwere Gesundheitsschäden verursachen kann. Bitte vermeiden Sie den direkten Kontakt mit Nikotin. Wir empfehlen beim Selbstmischen den Einsatz von Schutzhandschuhen. Aromen sollten niemals pur gedampft werden. Bitte bewahren Sie alle Utensilien außerhalb der Reichweite von Kindern und Jugendlichen auf.

Zuletzt angesehen
TOP