Welche ist die beste E-Zigarette für mich?

Bei weit über 10.000 verschiedenen E-Zigaretten steht man vor der Qual der Wahl: "Welche ist die beste E-Zigarette?". Insbesondere Einsteiger fühlen sich von der großen Auswahl überfordert. Es ist hilfreich, sich vor dem Kauf darüber im Klaren zu sein, welche persönlichen Bedürfnisse die elektronische Zigarette erfüllen soll. Anhand Ihrer Vorlieben bieten sich dann verschiedene E-Zigaretten von unterschiedlichen Herstellern an.

Die beste E-Zigarette: Wie finde ich Sie?

In erster Linie stellt sich die Frage, wo und wie häufig Sie dampfen möchten. Die Auswahl reicht hier von einfachen Einsteigermodellen für den Gelegenheitsdampfer, bis hin zu exklusiven E-Zigaretten mit leistungsstarken Verdampfern für den regelmäßigen Einsatz. Unterschiede sind festzustellen anhand der Qualität, Leistung, Design und natürlich auch am jeweiligen Preis. Einige Dampfer bevorzugen elektrische Zigaretten eines bestimmten Herstellers: Marktführer sind hier die bekannten Marken Kangertech, Joyetech, Aspire und eLeaf. Abschließend kann man sagen, dass es nicht "Die beste E-Zigarette" gibt, sondern das Gerät den jeweiligen Bedürfnissen gerecht werden muss und jeweils Vor- / und Nachteile hat.

Übersicht E-Zigaretten Hersteller

       joyetech      eleaf     

Die beste E-Zigarette für Gelegenheitsdampfer

Sie rauchen derzeit etwa 10 Tabakzigaretten leichter bis mittlerer Stärke pro Tag und würden gerne auch eine E-Zigarette umsteigen? In diesem Fall ist eineE-Zigarette mit fertigen Katuschen, oder eine Mini-E-Zigarette mit kleinem, nachfüllbaren Depot die richtige Wahl. Hier bieten sich folgende Modelle sehr gut an: 

Lynden Vod

Lynden Vod

Ideal für Einsteiger zum Testen. Einfache Handhabung mit vorgefüllten Liquid-Kartuschen. 


      

 

 

Justfog Q16
All-In-One E-Zigarette mit integriertem 900 mAh Akku für Backendampfer. Der gute Geschmacke steht hier im Vordergrund. 


      

 

 

Eleaf iNano
E-Zigarette in Tubeform mit eingebautem 5,0 ml Tank. Kompaktes Format mit leistungsstarkem 3000 mAh Akku.

 

      
 

Die beste E-Zigarette für jeden Tag

Sie sind bereits Dampfer und suchen eine E-Zigarette für den täglichen Genuss? Für den regelmäßigen Gebrauch bieten sich insbesondere E-Zigaretten Starterset im Kompaktformat an. Diese Modelle verfügen über einen Akku und auffüllbaren Tank. Je nach Bedarf sollten Sie auf die jeweiligen technischen Daten der E-Zigarette achten. Folgende Startersets bieten sich hier an:

Kangertech EVOD PRO
SMOK G150

Satte Leistung im handlichen Format. 150 Watt mit 5,0 ml Tankvolumen. Ideal für den täglichen Einsatz. Schicke Farbauswahl.


      

 

 

 

Vaporesso Veco One Plus
Vaporesso VECO ONE PLUS

Beliente All-In-One E-Zigarette mit 4,0 ml Tank. Robuste Verarbeitung mit integriertem 3000 mAh Akku.


      

 

 

 
 

 
 
Aspire Zelos
Aspire Zelos Nautilus 2

Handlicher 2500 mAh Akkuträger mit beliebtem Nautilus 2 Verdampfer. 2,0 ml Tank. Auch für Backendampfer geeignet.

      

 

 

 



Die beste E-Zigarette für den Profi

Anspruchsvolle Dampfer legen viel Wert auf eine E-Zigarette mit Power und guter Dampfentwicklung. Zur Auwahl stehen in diesem Fall veschiedene, leistungsstarke Akkuträger in Kombination mit einem Dual-Coil Clearomizer, die absolute Königsklasse unter den E-Zigaretten-Fans. Die Akkuträger gibt es selbstverständlich auch in handlichen Formaten für die Hosen- / Jackentasche.

 

Lynden AIR
LYNDEN Air

Kraftpaket" im Tubeformat. Integrierter 2000 mAh Akku mit OLED-Display. Geschmackvoller, dichter Dampf. Ideal für Fortgeschrittene und Profis.





      

 





Joyetech eVid VTwo Cubis Pro
SMOK Alien

Der Name ist Programm. Außerirdisch leistungsstark. 220W sorgen für viel Dampf und einen tollen Geschmack. 3,0 ml Tank. Ideal für Cloudchaser.


      

 

 

 

 

Vaporesso Tarot Nano
Vaporesso Tarot Nano

Klein aber Ohooo. Kraftprotz im Taschenformat mit 80W und 2,0 ml Tank. Schickes Design und flippige Farben. 2500 mAh Akku.

 

 

 

 

Fazit:

Es ist pauschal schwer zu sagen, welche die beste E-Zigarette ist. Es hängt immer von den individuellen Bedürfnissen des Dampfers ab. Bitte beachten Sie, dass für den perfekten Genuss auch immer ein qualitativ hochwertiges Liquid genutzt werden sollte. Etwaige "Billigprodukte" aus Fernost schmecken in der Regel nicht und können u.U. sogar noch gesundheitsschädigend sein. Gerne stehen wir Ihnen für eine Beratung am Telefon zur Verfügung.

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TOP